Produktvorstellung | Remos Augenbrauenpinzette

Heute möchte ich euch die Remos Augenbrauenpinzette aus Edelstahl mit schräger Spitze vorstellen!

Achtung, alle bitte festhalten: Es wird bunt!

Gehört ihr auch zu den Menschen die Farbe in ihrem Leben willkommen heißen? Dann seid ihr hier genau richtig! Es ist Zeit sich von den herkömmlichen, sterilen, Werkzeugpinzetten zu verabschieden, denn die von Remos hergestellte Augenbrauenpinzette aus Edelstahl gibt es in dreizehn Lieblingsfarben!

Da ist es fast unmöglich sich für eine zu entscheiden. Es sei denn, ihr braucht eine Pinzette für die Handtasche, für das Badezimmer, für den Kulturbeutel, für den Medizinschrank, zum Basteln… irgendeinen Grund findet man doch immer!

Produktvorstellung_Remos_Augenbrauenpinzette (1)

Robust und kompetent in allen Lebenslagen!

Die aus rostfreiem Edelstahl gefertigte Pinzette endet mit einer sich präzise schließenden und abgeschrägten Spitze. Sie eignet sich daher zum Zupfen der Augenbrauen oder anderer lästiger Körperhaare. Die Remos „Pinzettli“ kann helfen, eingestoßene Splitter und Spreißel zu entfernen oder Sie tatkräftig bei filigranen Bastelarbeiten unterstützen. Ein richtiges Allroundwerkzeug eben. Mit einer Länge von 9 cm, passt sie die Remos Augenbrauenpinzette außerdem in jedes Maniküre-Set.

Harte Schale, weicher Kern

So robust und langlebig das Remos Modell auch gestaltet ist, kann es trotzdem Schaden nehmen, wenn es versehentlich zu Boden geht. Da die Spitzen geschliffen und sehr empfindlich sind, können sie durch einen unglücklichen Sturz auf Stein oder Fliesen schnell beschädigt sein. Eine praktische Aufbewahrungshülle soll diese Unfälle verhindern, deshalb gilt: Pinzette immer sofort wegräumen.

Greifbare Qualität

Oft ist es schwer, gute von schlechten Pinzetten zu unterscheiden.
Hier solltet ihr eines wissen: Spitzenqualität liegt in der Spitze!

Wenn das greifende Ende der Pinzette auch bei erhöhtem Druck exakt geschlossen bleibt und sauber geschliffen ist, wirst du lange mit dem Modell zufrieden sein. Produkte wie die Remos Augenbrauenpinzette, können bei Bedarf sogar nachgeschliffen werden. Nach jeder Anwendung sollte die Pinzette von Haar und Hautresten befreit und nach Bedarf desinfiziert werden.

Produktvorstellung_Remos_Augenbrauenpinzette (2)

Wunder- und Zweifelbrauen

Die Form der Augenbrauen beeinflusst den Gesichtsausdruck und damit unser komplettes Auftreten. Zupft man zu viel, kann das Gesicht schnell seinen natürlichen Charme verlieren. Daher gilt: Übermotiviertes Zupfen ist eher unklug, tastet euch Schritt für Schritt an die optimale Form heran.

Ladys and Gentlemen…

…beim Augenbrauenzupfen gibt es keinen Wettkampf. Das Zupfen selbst läuft zwar bei beiden Geschlechtern gleich ab, jedoch ist die Formgebung unterschiedlich! Für die Herren der Schöpfung ist es daher eher weniger ratsam, sich an der Formgebung der Damen zu orientieren.

Deshalb zuerst eine kurze Anleitung

Für Adams:

Nachdem zu einem ansprechenden, maskulinen Auftritt nicht nur ein gepflegter Bart oder eine saubere Rasur gehören, müssen auch die Augenbrauen bearbeitet werden. Wichtig hierbei: Die natürliche Form der Brauen darf auf keinen Fall verloren gehen.

Zu entfernen sind daher die Härchen, die aus dem Haarbogen heraus, in Richtung des Gesichtsrandes und des Nasenrückens wachsen. Denkt immer daran, dass der Brauenbogen des Mannes nicht so stark geschwungen ist wie bei der Frau und deshalb beim Zupfen am unteren Rand der Braue keine Kurve „gezeichnet“ werden muss. Zupft niemals am oberen Rand der Augenbraue. Vereinzelte, lange Brauenhaare können vorsichtig mit einer Bartschere gekürzt werden.

Für die Evas:

Für Frauen ist es oftmals schwieriger die perfekte Augenbrauenform für sich zu finden. Eine passend gewählte Form bringt die Augen erst richtig zur Geltung, während buschige, zu dünne oder unnatürlich geformte Exemplare das komplette Erscheinungsbild beeinflussen.

Kurzstrecke von A nach B

Zum Festlegen der Linie braucht es ein einfaches Hilfsmittel: Den Pinselstiel. Kein besonderer, einfach nur ein Pinselstiel. Legt ihn gerade vom Nasenflügel aus, vorbei am inneren Augenwinkel zur Augenbraue hin an. Am Ende dieser Linie befindet sich der Anfangspunkt. Der Endpunkt ergibt sich beim Drehen des Stielendes in Richtung dem äußeren Augenwinkel. Zwischen diesen beiden Punkten kann nun die perfekte Braue geformt werden!

Höhepunkt

Je nach Bedarf kann auch noch ein dritter Punkt ermittelt werden, welcher sich ergibt, indem der Pinselstil eine diagonale Linie durch die Pupille (bei gerader Blickrichtung) zur Augenbraue zieht. Alle drei Punkte können zur Orientierung mit einem Augenbrauenstift markiert werden. Die Augenbrauenform selbst verläuft von der Nasenwurzel aus aufsteigend, ehe sie sich im letzten Drittel wieder absenkt. Dabei darf das erste Drittel der Grundform voller sein, um eine schöne und natürliche Form zu erzielen und dem Gesicht markante Züge zu verleihen.

Wurzelbehandlung

Nach Festlegung der Orientierungspunkte kann es losgehen. Um das Haar am effizientesten zu entfernen, empfiehlt es sich die zu zupfende Hautpartie leicht auseinander zu ziehen und die Haare schnell und in Wuchsrichtung zu zupfen. Kleine oder überstehende Härchen an der Nasenwurzel sollten in Gänze entfernt werden. Um die natürliche Linie zu bewahren, darf die Braue selbst ausschließlich am unteren Rand bearbeitet werden. Durch Auf- und Abbürsten mithilfe eines Pinsels, können zu lange Haare enttarnt und mithilfe eine Schere gekürzt werden. Arbeitet euch beim ersten Mal langsam vor, damit ein harmonisches, symmetrisches Paar Brauen entsteht. Solltest du besonders schmerzempfindlich sein, kann vorheriges und anschließendes Kühlen der Hautpartien für Linderung sorgen. Am leichtesten lassen sich die Haare nach einer heißen Dusche entfernen, da die Poren geöffnet sind.

Vorbilder, Schablonen und Hilfestellung

Jeder weiß, wie er nicht aussehen möchte und jeder hat Vorbilder, denen er nacheifert. Warum also nicht ein gutes Paar Musteraugenbrauen als Vorlage verwenden und sich daran orientieren? In der Kosmetikabteilung gibt es außerdem auch Augenbrauenschablonen, die bei der Formgebung helfen können. Bei großer Unsicherheit kann es ratsam sein, eine kosmetische Fachkraft aufzusuchen, welche euch dann die passende Grundform der Augenbraue herausarbeitet. Diese kann dann zu Hause als Orientierung dienen und nachgezupft werden.

Wie findet Ihr die Augenbrauenpinzette aus Edelstahl von Remos? Wäre das etwas für euch? Die Pinzette kann in vielen unterschiedlichen Farben ganz einfach im Onlineshop von Remos erworben werden.

PR-Sample

1 Kommentar zu Produktvorstellung | Remos Augenbrauenpinzette

  1. Olga
    5. Februar 2016 um 22:58 (8 Monaten zuvor)

    Eine gute Pinzette braucht man immer im Haus. LG

    Antworten

Kommentar verfassen

/ / Media-Kit / /
Impressum / / Datenschutz / / Disclaimer

Theme angepasst von Philipp
Danke an Angelika Dobrotka für das Eulenbild im Header

All content © 2015 by Mitternachtseule.de

%d Bloggern gefällt das: